DMS 2017

Am 5. Februar 2017 fand die DMS Landesliga Hamburg statt. Von der SGS waren vier Mannschaften gemeldet. Die 1. SGS Damen wurde am Ende mit 11.919 Punkten hinter der SG Bille Zweite. Auch die 1. Herrenmannschacht belegte mit 11.986 Punkten Platz 2 hinter der SG Hamburg-West. Die zweiten Mannschaften konnten sich mit guten Leistungen im Mittelfeld platzieren (SGS 2 weiblich: 10.199 Punkte, Platz 8 und SGS 2 männlich: 8.848 Punkte, Platz 9). Am Wochenende 11./12. Februar 2017 waren dann die dritten Mannschaften in der Stadtliga am Zuge. Hier schwammen sich die Damen mit 8.131 Punkten auf den 4. Platz und die Herren mit 7.261 Punkten auf den 7. Platz.
Herzlichen Glückwunsch zu den gezeigten Leistungen!

Protokoll Landesliga
Protokoll Stadtliga (Platz 1-8)
Endergebnis Landesliga
Endergebnis Stadtliga

SGS Ergebnisse Landesliga
SGS Ergebnisse Stadtliga Platz 1-8

Implantcast Schwimmfest am 30.01.2016 in Elmshorn

Am letzten Wochenende im Januar schwammen mit Mia Handke, Liv Naja Hanßen, Lisa-Marie Jürgensen, Lina Scheffler und Tinko Hanßen insgesamt fünf Schwimmer der SGS aus den Verbandsgruppen TG3/4 bei dem gut besuchten Wettkampf in der Elmshorner Traglufthalle. Zu Beginn des Jahres zeigten hier alle Nachwuchsschwimmer tolle Leistungen auf der 50 Meter Bahn.

SGS Ergebnisse
Protokoll

Landesvielseitigkeitstest am 23.01.2016

Am 23.01.2016 nahmen insgesamt 18 Aktive der SGS im Alter von 8 bis 10 Jahren am Landesvielseitigkeitstest (LVT) im Dulsbergbad teil. Bei diesem Wettkampf zur Sichtung junger Talente absolvieren die jungen Teilnehmer ein bundesweit abgestimmtes Programm aus verschiedenen Übungen im Wasser und an Land.

LVT2016
Foto: Andrea Rauche

11. Pokal der Landeshauptstadt Magdeburg 2015

Am vierten Adventswochenende besuchte die TG3 des Hamburger Schwimmverbandes das 11. Pokalschwimmen der Landeshauptstadt in Magdeburg. In dem von Landestrainer Enrico Pankrath trainierten Team waren von der SGS Hamburg Liv Naja Hanßen und Tobias Schulrath dabei. Die beiden starteten im 50 Meter Becken der Elbeschwimmhalle mit zahlreichen neuen persönlichen Bestzeiten sehr gut in die Langbahnsaison. In dem sehr starken Teilnehmerfeld gelang Tobias über 1500 Meter Freistil und 200 Meter Rücken mit dritten Plätzen der Sprung aufs Siegerpodest. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an Enno für die starke Arbeit am Beckenrand!

SGS Ergebnisse
Protokoll

Magdeburg 122015
Foto: Enrico Pankrath

Pokal der Landeshauptstadt Magdeburg 2016

Auch die Schwimmer und Schwimmerinnen der Verbandsgruppen des Hamburger Schwimmverbandes waren am vierten Adventswochenende unterwegs. Von der SGS gingen in der Magdeburger Elbeschwimmhalle Liv Naja Hanßen, Tobias Schulrath und Sebastian Schulz an den Start. Liv schlug bei allen sieben Starts in neuer persönlicher Bestzeit an. Tobias schaffte den Sprung aufs Treppchen über 400 Meter Lagen (5:07,77) und  100 Meter Schmetterling (1:06,10) und wurde zweimal Dritter. Sebastian war auf den Brusstrecken nicht zu schlagen und belegte dreimal den ersten Platz (50B in 0:31,39, 100B in 1:09,44 und 200B in 2:30,25). Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank an die Verbandstrainer für die starke und unglaublich engagierte Arbeit am Beckenrand in diesem Jahr!

SGS Ergebnisse
Protokoll

Neujahrsschwimfest 2019

Neujahrsschwimmfest 1

Nord Test 2019

Nordtest HP

Jo Busse 40 Jahre

AAA 40JahreRABATTAKTION.639jpg