Norddeutsche Meisterschaften der Masters 2018, Magdeburg

Vom 10.-11. März 2018 fanden in Magdeburg die Norddeutschen Meisterschaften der Masters statt. Das kleine aus Betty und Frank bestehende SGS-Team sammelte in Magdeburg zusammen vier Gold- und vier Silbermedaillen. Beim ersten Wettkampf auf der langen Bahn in dieser Saison konnte Betty zu dem einige sehr starke persönliche Bestzeiten schwimmen. Herzlichen Glückwunsch! Die nächsten Wettkämpfe für die Masters sind die DM Lange Strecke in Wetzlar (20.-22.04.2018) und die Hamburger Masters am 06. Mai 2018.

SGS Ergebnisse
Protokoll
IMG 5441

37. Int. Förde-Masters-Schwimmfest 2018, Flensburg

Am 24. Februar 2018 starteten die Masters beim Förde-Masters Schwimmfest im Flensburger Campusbad. Unsere sechs von Coach Rona und Kampfrichter Alex begleiteten Masters zeigten bei insgesamt 21 Einzelstarts und einer Staffel wieder tolle Leistungsen. Krönender Abschluss des wie gewohnt sehr gut organisierten Wettkampfes war die Flensburger Spaßstaffel, bei der alle sechs Aktiven vor der technischen Herausforderung standen 50 Meter mit einem aufgespannten Regenschirm zu schwimmen und an der Wende ein kühlendes Getränk zu sich nehmen durften. Bei dieser Aufgabe wurde noch viel Potential festgestellt. ;-)

SGS Ergebnisse
Protokoll

IMG 5125
Foto: Rona Nieke

DKM der Masters 2017 in Bremen

Vom 1. bis 3. Dezember 2017 wurden in der Bremer Unischwimmhalle bereits zum dritten Mal die Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters ausgetragen. Von der SGS Hamburg haben Betty, Nina, Larissa, Linda und Frank an der mit ca. 1000 Aktiven wieder gut besuchten Veranstaltung sehr erfolgreich teilgenommen. Insgesamt schwamm das kleine SGS Team zu zweimal Gold (Nina über 200F, Frank über 200L), zweimal Silber (Nina über 200L und 100F) und zweimal Bronze (Nina über 100R und Larissa über 200F). Betty belegte in der kleinen Mehrkampfwertung (alle 50er + 100L) mit 3.483 Punkten einen ausgezeichneten 4. Platz. Ganz herzliche Glückwünsche zu den Ergebnissen!

SGS Ergebnisse
Protokoll

Datei 05.12.17 09 58 29

DMS Masters Landesentscheid Hamburg 2017

Mit zwei Mannschaften nahm die SGS Hamburg am vergangenen Wochenende am Hamburger DMSM Landesentscheid statt. Für die Masters ist dieser Mannschaftswettbewerb immer wieder ein Highlight und so verwundert es auch nicht, dass die Stimmung und die Leistungen bei den 28 von Rona betreuten Aktiven stimmte. Spannend ist es schon im Vorfeld bei der Frage, ob alle gesund bleiben und welche kurzfristigen Änderungen in der Mannschaftaufstellung erforderlich werden. Die erste Mannschaft wiederholte ihren dritten Platz aus dem Vorjahr und erschwamm insgesamt 17.511 Punkte. Die zweite Mannschaft belegte mit 14.157 Punkten einen tollen achten Platz (jeweils hinter den Mannschaften vom Hamburger SC und der SG HT 16). Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank allen Beteiligten für ihren Einsatz. Nun bleibt noch zu hoffen, dass wir als dritte Hamburger Mannschaft den Sprung in das bei uns in Hamburg am 11.11.2017 stattfindende Bundesfinale schaffen. Drücken wir die Daumen!

SGS Ergebnisse
Protokoll

Datei 16.10.17 09 04 01

DMS Masters Bundesfinale 2017 in Hamburg

Nachdem wir im vergangenen Jahr zum Bundesfinale quer durch die Republik nach München reisen durften, konnten wir uns in diesem Jahr freuen, beim Finale am 11.11.2017 im vertrauten Dulsbergbad unsere vermeintlichen Heimvorteile voll auzunutzen. Mit einer hochmotivierten dreizehnköpfigen Mannschaft gingen wir um Punkt zwölf Uhr an den Start dieses für die Masters immer wieder spannenden und stimmungsvollen Wettkampfes. Zahlreiche Saison- und persönliche Bestzeiten sprechen dafür, dass sich unsere Schwimmer von der Rekordlaune in der Halle etwas anstecken ließen und das Beste aus sich herausholten. So konnten wir trotz einiger Mannschaftsumstellungen unsere Punktezahl gegenüber dem Landesentscheid auf 17.582 Punkte steigern und konnten den 16. Platz aus der Qualfikation bestätigen. Der Titel ging in diesem Jahr an den Berliner TSC mit 21.839 Punkten. Die Masters von der HT16 und HSC belegten Platz 6 und 7. Herzlichen Glückwunsch an alle Aktiven und vielen Dank an Rona, die immer den Überblick über die Mannschaft bewahrte. Insgesamt war es für alle ein Höhepunkt im Wettkampfkalender und hoffen nun, dass wir uns auch im nächten Jahr wieder für das Finale qualifizieren können.

SGS Ergebnisse
Protokoll

IMG 3416

Nord Test 2018

Nordtest2018 240

Jo Busse 40 Jahre

AAA 40JahreRABATTAKTION.639jpg

Benutzer - Anmeldung