DMSJ Bundesfinale 2017, Wuppertal

Das Wochenende vom 27.01. bis 28.01.2018 stand ganz im Zeichen der DMSJ und im Genaueren der weiblichen D-Jugend. Die Mannschaft der SGS Hamburg mit den Schwimmerinnen Lina Scheffler, Lisa-Marie Jürgensen, Mia Handke und Nilay Sprang haben sich für das Bundesfinale der DMSJ qualifiziert!
Als fünftbeste Mannschaft aus ganz Deutschland haben Sie es geschafft und haben sich mit elf weiteren Teams nun noch einmal untereinander gemessen. Unter dem Motto „mit Spaß zur Leistung“ haben wir, das Team, die Trainer (Marco Kling und Patric Nieke) sowie die Eltern, ein wahrlich tolles Wochenende in Wuppertal gehabt. Die Qualifikationszeit von 23:15,75 wurde nahezu pulverisiert und mit knapp 16 Sekunden auf 22:59,67 verbessert. Eine fabelhafte Leistung wenn man bedenkt, dass wir nur mit 4 Schwimmerinnen an den Start gegangen sind. (Zum Vergleich: die Zweitplatzierten von der SG Dortmund waren mit 9 Schwimmerinnen angereist) Das Ziel war es, den fünften Platz zu halten oder vielleicht auf die Medaillenränge zu schwimmen. Mit einer sehr starken Leistung haben wir den Vorsprung auf den sechsten Platz mit ca 7 Sekunden ausbauen und somit die Platzierung halten können. Aber wer weiß, was die Mädels in den nächsten Jahren dahinzaubern.
Wir als Trainerteam möchten uns vom Ganzen Herzen für das Wochenende bedanken und sprechen für den gesamten Verein, dass wir sehr stolz auf diese Leistung sind.

SGS Ergebnisse
Protokoll
Fotos

DMSJ Wuppertal
Text und Foto: Patric Nieke

DMS Landesliga HH 2018

Die ersten SGS Mannschaften schwammen in der Landesliga Hamburg auf Platz 2 (Damen mit 12.198 Punkten) und 3 (Herren mit 10.935). Mit 9.661 schaffte die 2. Damen Mannschaft auf Platz 10 den Klassenerhalt. Die 2. Herren Mannschaft steigt mit 8.081 Punkten leider in die Stadtliga ab. Kommendes Wochenende startet am Samstag zum Abschluss der diesjährigen Saison noch die 3. Damen.

SGS Ergebnisse
Protokoll

IMG 4964

Foto: Daniel Beyersdorf

DMS Stadtliga HH 2018

Im letzten DMS Durchgang für die SGS in diesem Jahr landete die 3. Damen mit 8.023 Punkten mit vielen guten Leistungen am 10. Februar 2018 auf dem 5. Platz und Platz 6 in der Gesamtwertung der Stadtliga Hamburg.

SGS Ergebnisse
Protokoll

Datei 14.02.18 11 35 47

Foto: Matthias Herzberg

Hamburger Sprintcup 2017

Als ersten großen Wettkampf in der neuen Saison waren wir am 30.09./01.10.2017 mit insgesamt 62 Aktiven aller Altersklassen beim 11. Hamburger Sprintcup dabei. Die große Mannschaft zeigte sich in toller Form und so wurden bei insgsamt 288 Einzelstarts 219 neue persönliche Bestzeiten aufgestellt. Das Besondere am Sprintcup sind die Finalläufe am Nachmittag. Hier konnten sich die Schwimmerinnen und Schwimmer insgsamt 40 mal qualifizieren und erschwammen sich zahlreiche Top-3 Platzierungen. Julia Mrozinski konnte wie im Vorjahr die 4x100 Meter Challenge für sich entscheiden. Am Ende erreichte die SGS Mannschaft  nach dem HSC und der SG Essen mit 465 Punkten Platz 3 in der Mannschaftswertung. Herzliche Glückwünsche! Im passwortgeschützen Bereich der Homepage gibt es einige Fotos vom Wettkampf. Vielen Dank an Larissa und René.

SGS Ergebnisse
Protokoll
Fotos

IMG 6644 1

Trainingslager in Itzehoe 2017

Erwartungsvoll und gut gelaunt ging es für 31 Nachwuchsschwimmer und 5 Betreuer am dritten Septemberwochenende ins Trainingslager nach Itzehoe. Anders als gewohnt durften wir diesmal nicht in den Hütten direkt am Schwimmbad übernachten, sondern in den Räumlichkeiten der örtlichen Stadtwerke. Der erste Tag bzw. Abend wurde traditionell von den Betreuern und Schwimmern aus allen SGS-Stammvereinen zum Kennenlernen genutzt. Nach einem gemütlichen Abendessen und einigen Spielen war es dann an der Zeit das Nachtlager aufzubauen.

Datei 03.10.17 13 59 47

Weiterlesen ...

Nord Test 2019

Nordtest HP