Hamburger Kurzbahnmeisterschaften 2017

Am vergangenen Wochenende (18./19.11.2017) fanden im LLZ Hamburg-Dulsberg die diesjährigen Hamburger Kurzbahnmeisterschaften statt. Die 61 Schwimmer und Schwimmerinnen der SGS Hamburg absolvierten insgesamt 210 Einzelstarts. Mit sechs Jahrgangsmeistertiteln war Dominique Cofré-Junginger (Jg. 2007) der erfolgreichste Schwimmer der SGS. Bei den Frauen schwamm Julia Mrozinski zu insgesamt vier Titeln in der offenen Klasse. Ebenfalls zu viermal Gold schwammen in Ihren Jahrgängen Lea Kreibich (Jg. 2007), Lina Scheffler (Jg. 2006), und Liv Naja Hanßen (Jg. 2004). Weitere Jahrgangsmeistertitel konnten sich Lisa-Marie Jürgensen (Jg. 2006), Nilay Sprang (Jg. 2006), Klaas Jannis Küchler (Jg. 2005) und Isabel Grimmer (Jg. 2002) sichern. Herzlichen Glückwunsch! Wer etwas detaillierter in die Ergebnisse einsteigen möchte, findet unter den folgenden Links die Ergebnisse und das Protokoll der Veranstaltung.

SGS Ergebnisse
Protokoll

HHKM2017
Fotos: Katrin Hanßen, Matthias Herzberg, René Cofré

61. Internationales Neptunschwimmfest 2016 in Rostock

Zusammen mit den Verbandsgruppen nahmen in diesem Jahr mit Tobias Schulrath, Julia Mrzoinski, Sebastian Schulz, Liv Naja Hanßen und Celina Feldtmann 5 Aktive der SGS Hamburg beim Neptunschwimmfest in Rostock teil. Alle Aktiven präsentierten sich vor den Hamburger Kurzbahnmeisterschaften in guter Form und schwammen zahlreiche persönliche Bestzeiten. Die Ergebnisse könnt ihr den folgenden Dokumenten entnehmen.

SGS Ergebnisse
Protokoll

Wettkämpfe in der Sommerpause 2016

Auch in der Sommerpause 2016 ruhte das Wettkampfgeschehen nicht. Es wurden zahlreiche Freiwasserwettkämpfe besucht. Für die jüngeren Schwimmer endete die Wettkampfsaison mit einem zweitägigen Freibadwettkampf im Poseidonbad. Mit den folgenden Zeilen möchten wir Euch einen kurzen Überblick geben, was sich aus SGS Sicht in den letzten Wochen in den Gewässern der Umgebung so ereignet hat...  

773429450 n
Start Wakenitzman 2016, Foto: Axel Berger

Weiterlesen ...

​ JEM-Silber für Julia Mrozinski

logo eng

Vom 6. bis 10. Juli 2016 fanden im ungarischen Hódmezövásárhely die Jugendeuropameisterschaften im Schwimmen statt. SGS Neuzugang Julia Mrozinski qualifizierte sich zusammen mit ihren beiden Hamburger Trainingspartnern Ramon Klenz (HSC) uns Maxine Wolters (SG Bille) für diese hochklassige internationale Meisterschaft. Gleich am ersten Tag konnte sich Julia über 200 Meter Schmetterling mit einer Zeit von 2:13,96 Min. als Achte in das am 07. Juli stattfindende Finale schwimmen. Ihre Leistungen aus den Vorläufen konnte sie noch einmal einmal deutlich verbessern und schwamm mit einer großartigen Zeit von 2:10,16 Minuten zur Silbermedaille im Jahrgang 2000. Gold ging an die Britin Emily Large. "Nebenbei" konnte Julia den seit 1980 bestehenden Deutschen Altersklassenrekord der 16-Jährigen verbessern.
Über 100 Meter Schmetterling schwamm Sie mit einer sehr starken Zeit von 1:00,67 Minuten als Siebte ins Halbfinale und belegte dort in 1:01,16 Minuten den 11. Platz. Auch über 50 Meter Schmetterling gelang ihr der Einzug ins Semifinale und schaffte es dort mit einer Zeit von 0:27,51 und dem 10. Platz unter die Top10 und konnte damit wie auch über 100S den Hamburger Altersklassenrekord verbessern. Die 200 Meter Lagen schwamm Julia in 2:20,74 Minuten und belegte damit den 26. Platz.
 
Ganz herzliche Glückwünsche!!!
 

DM Freiwasser 2016, Hamburg

DM Fr 2016
Am vergangenen Wochenende (30.06.-03.07.2016) gingen von der SGS elf Einzelstarter und fünf Staffeln bei der DM Freiwasser in Hamburg Allermöhe ins Wasser. Liv-Naja Hanßen gelang bei ihren ersten Freiwassermeisterschaften über 2,5km im Jahrgang 2004 mit einer Zeit von 34:57,63 der Sprung auf Siegerpodest und konnte sich über Silber freuen. Andreas Wegele finishte die 10km Strecke am Donnerstagvormittag. Die Ergebnisse sind hier nachzulesen.

SGS Ergebnisse
Protokoll

Nord Test 2019

Nordtest HP