Piranha Meeting 2019

Piranha 1

Die 21. Version des Piranha Meetings (22. - 24. Februar) in Hannover, ein Wettkampf an dem die Mehrheit der Spitzenschwimmer Norddeutschlands teilnimmt, war dieses Mal eine noch größere Herausforderung für die SGS-Schwimmer als sonst. Der Mammut-Wettkampf mit fast 1000 Teilnehmern und über 5000 Starts verlängerte den Aufenthalt unserer 12 Schwimmer in der Schwimmhalle deutlich, von ganz früh morgens bis sehr spät abends. Trotzdem erreichten unsere acht Mädels und vier Jungs tolle Ergebnisse und am Ende des dreitägigen Wettkampfs war der Fang von Edel-Piranhas wie folgt: 7x Gold, 3x Silber und 5x Bronze. Dominique wurde mit insgesamt 7 Medaillen unser erfolgreichster Vertreter in Hannover.

Am ersten Tag holten Lina, Dominique und Tobi die ersten Medaillen für die SGS. Mit einer tollen neuen Bestzeit erschwamm sich Lina Scheffler den ersten Platz über 400 m Freistil in der AK 06. Dominique Cofré Junginger gewann den dritten Platz über die gleiche Distanz in der AK 07 und Tobias Schulrath gewann am Ende dieses Abschnitts eine Silbermedaille über 200 m Lagen in der AK 03.

Der zweite Tag des Piranha Meetings war der Tag von Dominique, da er eine ganze Medaillenpalette gewann: Gold über 100 m Rücken, Silber über 50 m Freistil und Bronze über 200 m Freistil. Aber er war nicht der einzige, der an diesem Tag erfolgreich war: Lina erschwamm sich Gold über 200 m Freistil und Tobi holte Silber über 50 m Schmetterling. Des weiteren gewannen Jannis und Nilay den dritten Platz und damit Bronze über 200 m Schmetterling.

Am letzten Tag gab es wieder viele Bestzeiten und Medaillen. Dominique gewann erneut drei Medaillen. Lina glänzte über die 100 m Freistil und gewann Gold in ihrem Jahrgang. Bei dem Endlauf für den Jahrgang 2005 und Jüngere wurde sie Vierte. Zwei weitere Medaillen holten Tobias (Gold über 100 m Schmetterling) und Nilay (Bronze, auch über 100 Schmetterling). Herzlichen Glückwunsch an unsere Schwimmer für diese tolle Ausbeute!

 

Neujahrsschwimfest 2020

Neujahrsschwimmfest 2020